Anton II. von Lothringen (1489-1544)Anton II. von Lothringen, genannt "der Gute", wurde am 4. Juni 1489 als Sohn des Herzogs Renatus II. von Lothringen (René II de Lorraine) und dessen Gemahlin Philippa von Geldern in Bar-le-Duc geboren. Nach dem Tod seines Vaters anno 1509 übernahm er den lothringischen Thron. Im Bauernkrieg schlug er 1525 die aufständischen elsässischen Bauern bei Zabern.

Seine Genealogie befindet sich im Stammbaum-Netzwerk und im Familienbuch Adelsgeschlechter.