Michael I. von Polen (1640-1673)Michael I. von Polen kam am 31. Mai 1640 zur Welt. Er entstammte dem ruthenischen Magnatengeschlecht der Wisniowieckis. Ab 1669 war er König von Polen und Großfürst von Litauen. Während seiner Amtszeit erklärte das Osmanische Reich Polen den Krieg, was zum Ausbruch des Osmanisch-Polnischen Krieges 1672-1676 führte.

Seine Genealogie befindet sich im Stammbaum-Netzwerk und im Familienbuch Adelsgeschlechter.